Ein Teamcoaching unterstützt Teams professionell dabei, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten. Unser Ausbildungsansatz im Coachen von Teams liegt in der lösungsorientierten Bearbeitung von Anliegen, d.h. wir konzentrieren uns nicht auf Vergangenes, sondern entwickeln gemeinsam mit Ihnen Strategien für die Zukunft. Die Anlässe für ein Teamcoaching sind vielfältig. Oft wird in Unternehmen ein Coach hinzugezogen, weil die Notwendigkeit besteht, Konflikte aufzudecken und diese zu bewältigen.

Mediation als Instrument der Konfliktlösung ist eine anerkannte und eigenständige Methode. Coaches und Berater, die als Mediatoren ausgebildet sind, können Teams in Konfliktsituationen effektiv und effizient unterstützen.

Anlässe für Teamcoaching können sein:

  • Konflikte innerhalb des Teams
  • Konflikte zwischen Team und Führungskraft
  • Optimierung der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen oder anderen Teams
  • Teambuildingmaßnahmen bei der neuen Zusammenstellung von Teams
  • Optimierung der internen und externen Kommunikation in Unternehmen
  • Motivationsmaßnahmen hin zu größerer Innovationsbereitschaft, mehr Kreativität und stärkerer Kooperation
  • Identitätsbestimmung, Visionsentwicklung oder Wertearbeit mit Teams

Unsere Ausbildung befähigt die Teilnehmer, sowohl in der Rolle des Coaches als auch in der Rolle des Mediators, Teamprozesse individuell zu unterstützen. Dieses berufsbegleitende Angebot entspricht den Richtlinien des Qualitätsring Coaching und Beratung e.V. (QRC).

 

Inhalte

Die Weiterbildung beinhaltet die Vermittlung von

  • Gruppendynamische Prozessführung
  • Systemische Arbeitsweise in Teams und Gruppen
  • Methoden und Formate für Coaching und Mediation
  • Konfliktklärung mit Hilfe des Mediationsverfahrens
  •  Lösungsorientierte Gesprächsführung


Die Weiterbildung umfasst

  • Praktische Demonstrationen durch erfahrene Coaches, Mediatoren und Supervisoren
  • Einzel- und Gruppenübungen sowie Rollenspiele
  • Arbeit unter Supervision
  • Reflexion der eigenen Persönlichkeit
  • Umfangreiches Arbeits- und Skriptmaterial